Reflexionsgoniometer

Reflexionsgoniometer
Reflexionsgoniometer n reflecting goniometer

Deutsch-Englisch Wörterbuch der Elektrotechnik und Elektronik. 2013.

Игры ⚽ Нужна курсовая?

Look at other dictionaries:

  • Reflexionsgoniometer — Reflexionsgoniometer, ein zuerst von Wollaston verfertigter optischer Apparat zum Messen von Kristallwinkeln. Das Prinzip des Apparates ist, von den zwei einen Winkel einschließenden Flächen durch Drehung um die Kante die eine genau in die Ebene… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Reflexionsgoniometer — Reflexionsgoniometer, s.u. Goniometer …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Reflexionsgonĭometer — Reflexionsgonĭometer, s. Goniometer …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Reflexionsgoniometer — Re|fle|xi|ons|go|ni|o|me|ter, das: Instrument zum Messen von Neigungswinkeln der Flächen bei Kristallen …   Universal-Lexikon

  • Reflexionsgoniometer — Re|fle|xi|ons|go|ni|o|me|ter das; s, : Instrument zum Messen von Neigungswinkeln der Flächen bei Kristallen …   Das große Fremdwörterbuch

  • Gonĭomēter — (griech., »Winkelmesser«), Instrument zur Messung der Winkel, die ebene Flächen miteinander bilden, der Grundoperation der Kristallographie. Das einfachste ist das Hand oder Anlegegoniometer von Carangeot (Fig. 1), das einem Transporteur mit… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Christian Friedrich Martin Websky — (* 17. Juli 1824 in Nieder Wüstegiersdorf, Schlesien; † 27. November 1886 in Berlin) war ein deutscher Mineraloge. Er studierte nach praktischer Ausbildung in schlesischen Berg und Hüttenwerken ab 1846 in Berlin, Freiberg und Bonn. Danach… …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Martin Websky — Christian Friedrich Martin Websky (* 17. Juli 1824 in Nieder Wüstegiersdorf, Schlesien; † 27. November 1886 in Berlin) war ein deutscher Mineraloge. Er studierte nach praktischer Ausbildung in schlesischen Berg und Hüttenwerken ab 1846 in Berlin …   Deutsch Wikipedia

  • Goniometer — Das Goniometer (von griech. γωνία gōnia, „Winkel“ und μέτρον métron, „Maß (Meßwerkzeug, dann auch das Gemessene), auch Versmaß“) ist ein Messinstrument zur Bestimmung von Winkeln sowie der elektrischen Phasenlage bei der Stereofonie.… …   Deutsch Wikipedia

  • Martin Websky — Christian Friedrich Martin Websky (* 17. Juli 1824 in Nieder Wüstegiersdorf, Schlesien; † 27. November 1886 in Berlin) war ein deutscher Mineraloge. Er studierte nach praktischer Ausbildung in schlesischen Berg und Hüttenwerken ab 1846 in Berlin …   Deutsch Wikipedia

  • Spiegel [1] — Spiegel, 1) die Oberfläche eines Körpers, welche das Licht regelmäßig reflectirt u. dadurch das Bild eines Gegenstandes wiedergibt; sie muß daher entsprechend glatt sein u. aus einem Stoffe bestehen, welcher die darauf fallenden Lichtstrahlen… …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”